Rose

Verschiedene BESTATTUNGSARTEN

"In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung."

Wir beantworten Ihre Fragen

Trauerhilfe Bestattung Zöttl in Kufstein

Es gibt mehrere Arten, einen Verstorbenen beizusetzen. Sie entscheiden ob Sie eine Erd- oder Feuerbestattung wünschen.
Wir von der TrauerHilfe Zöttl besprechen mit Ihnen gerne die Vor- und Nachteile der Bestattungsarten.

Erdbestattung

Bei der Erdbestattung wird der Verstorbene in einem Erdgrab beigesetzt. 

Hier schreiben die Bestattungsgesetze ausdrücklich die Verwendung eines Sarges vor.

Feuerbestattung

Die Feuerbestattung wird in Mitteleuropa erst seit Mitte des 19. Jahrhunderts verwendet.

Sie ist rechtlich der Erdbestattung gleichgestellt.

Hierbei wird der Verstorbene in einem Krematorium unter Verwendung eines Sarges eingeäschert. Die Beisetzung der Asche erfolgt in einer Urne - entweder auf einem Friedhof bzw. Urnenhain oder nach behördlicher Genehmigung auch auf eigenem Grund und Boden. 

Die Feuerbestattung findet im nahegelegenen Krematorium in Kramsach statt.

Urnenbeisetzung

Es gilt in Österreich die Bestattungspflicht der Urne auf einem Friedhof.
Es ist jedoch auf Antrag bei der Bezirkshauptmannschaft eine Ausnahmegenehmigung möglich und kann dann 

die Urne auf dem eigenen Grundstück beigesetzt werden. Wir erledigen den Antrag gerne für Sie.


DiamantbestattungSeebestattung oder Naturbestattung sind auch möglich.
Wir informieren Sie gerne.

Adresse

Andreas-Hofer-Straße 2

6330 Kufstein

Kontakt

+43 5372 62315

 +43 5372 6231522

Öffnungszeiten

Montag - Freitag  08:30 - 16:30 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten Termin nach Vereinbarung

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.